BEAUTY FORUM zurück in Leipzig!

BEAUTY BUSINESS DAY Leipzig – das Event für Beauty-Profis im Frühjahr 2023

ETTLINGEN, 28.07.2022

BEAUTY FORUM ist zurück in Leipzig. Im Frühjahr 2023 wird der BEAUTY BUSINES DAY erstmalig auch im Bundesland Sachsen veranstaltet. Nach erfolgreicher Deutschland-Premiere in Hamburg in diesem Jahr, wird die innovative Veranstaltungsreihe 2023 um den Standort Leipzig erweitert. Das exklusive Ein-Tages-Event mit Ausstellung und Fachvorträgen für Beauty-Profis findet am 13. Mai 2023 in Leipzig statt.

„Das effiziente Veranstaltungs-Konzept hat sich die letzten zwei Jahre so gut im Markt etabliert, dass wir es weiter ausbauen und den für uns weiterhin sehr wichtigen Standort Leipzig damit bedienen möchten“, sagt Michaela Buchheister, Director Events.

Geschäftsführer Roberto Valente betont die Wichtigkeit der Flexibilität: „Wir haben auf die Entwicklung des Marktes reagiert. Aus diesem Grund freuen wir uns ganz besonders, dass wir mit dem BEAUTY BUSINESS DAY Leipzig einen sehr exklusiven Event-Rahmen für die professionelle Beauty-Branche in Sachsen schaffen können. Der begrenzte und damit sehr exklusive Teilnehmerkreis ermöglicht allen Beteiligten, individuelle und intensive Gespräche zu führen.“

In einem kleinen Kreis von maximal 25 Ausstellern und 150 Fachbesucherinnen und Fachbesuchern präsentieren die Unternehmen ihre Produkte, Neuheiten und Dienstleistungen in den Bereichen Kosmetik, Massage, Wellness & Spa sowie Nail und Podologie & Fußpflege sowohl bestehenden wie auch potenziellen Kundinnen und Kunden. Komplettiert wird die Veranstaltung mit einem Vortragsprogramm.

Details zum genauen Veranstaltungsort werden in Kürze bekannt gegeben.

Weitere Informationen zu all unseren Events finden Sie auf unserer Website: http://www.beauty-fairs.de sowie auf den Social Media-Kanälen von BEAUTY FORUM (Instagram: beauty_forum_de/ Facebook: BEAUTY FORUM)

Pressemitteilung als PDF

Startschuss zum Voting des BEAUTY FORUM Stars Awards 2022

ETTLINGEN, 04.07.2022 Der beliebte und medienwirksame Branchen-Award BEAUTY FORUM Stars Award geht 2022 in die dritte Runde. Dieses Jahr stellen sich 51 Firmen dem umfassenden Online-Voting der professionellen Beauty-Branche. Die Anwender wählen ihre Top-Produkte in 11 spannenden Produktkategorien aus 82 Nominierungen sowie die besten Unternehmen aus 37 Einreichungen in 7 Unternehmenskategorien.

2022 werden schwerpunktmäßig die innovativsten Produkte in den Hauptkategorien Kosmetik, Nail, Fuß und Specials ausgezeichnet, d.h. alle eingereichten Nominierungen sind nicht älter als drei Jahre. Langjährige Beststeller finden in der Kategorie „Classics“ weiterhin Berücksichtigung. Nicht nur die Produktkategorien wurden angepasst, auch die Unternehmenskategorien wurden erweitert.

„Für uns war es wichtig, ein Zeichen im Rahmen des BEAUTY FORUM Stars Awards zu setzen. Wir möchten Innovationen auf dem Beauty-Markt in den Fokus stellen und zeigen, wie fortschrittlich und kreativ sich der Markt in den letzten Jahren weiterentwickelt hat“, sagt Geschäftsführer Roberto Valente. „Unsere Mission ist es, zur Verbreitung der Schönheit beizutragen, denn Schönheit hat die Kraft, den Menschen ein gutes Gefühl zu geben. ‚We believe in the power of beauty‘ ist nicht nur unser Unternehmensslogan, sondern auch das Motto des diesjährigen BEAUTY FORUM Stars Awards. Das spiegelt sich auch in der Vielfalt und Qualität der eingereichten Produkte wider. Wir freuen uns über die zahlreichen hochkarätigen Nominierungen und drücken allen teilnehmenden Firmen die Daumen für das Voting!“

Das Online-Voting läuft vom 4. Juli bis einschließlich 4. September über die externe Plattform AwardForce. Die speziell dafür entwickelte Voting-Software ist seit 2021 für den BEAUTY FORUM Stars Award im Einsatz.

Unter allen abstimmenden Beauty-Professionals werden 50 exklusive BEAUTY FORUM Stars Award Boxen mit hochwertigen Produkten von Aquaherbal GmbH, Apeiron Handels GmbH & Co. KG, BOOM COSMETICS GmbH, Gustav Baehr GmbH, IONTO Health & Beauty GmbH, Jentschura International GmbH, Dr. Rimpler GmbH, Goldeneye Permanent System GmbH, JEAN D'ARCEL Cosmétique GmbH & Co. KG, LONG-TIME-LINER® Conture® Make-up GmbH, MARIA GALLAND GmbH, PINK Cosmetics GmbH, QMS Medicosmetics GmbH, Euro-Kosmetik GmbH/SOTHYS, THALGO COSMETIC GmbH, Veto Nails GmbH und Wimpernwelle GmbH verlost.

Die Preisträger des BEAUTY FORUM Stars Awards werden im Rahmen der Gala-Preisverleihung am 18. November 2022 in der Event-Location FIFTY HEIGHTS in Frankfurt bekannt gegeben.

BEAUTY FORUM Stars Award Website

BEAUTY FORUM meets FASHN ROOMS

Kooperation mit der Fashion-Messe in Düsseldorf

ETTLINGEN, 23.05.2022

Wir freuen uns, die neue Kooperation zwischen BEAUTY FORUM und der Fashion-Messe FASHN ROOMS vom 23. bis 25. Juli 2022 in Düsseldorf bekannt zu geben. Mit dem Bereich „ADDITIONALS“ öffnet FASHN ROOMS nun im wahrsten Sinne des Wortes neuen Raum für ergänzende Beauty- und Lifestyle-Produkte.

„Gemäß unserem Motto ‚We believe in the power of beauty‘ glauben wir daran, dass Schönheit zahlreiche Facetten hat, welche durch Mode und Kosmetik unterstrichen werden. Daher freuen wir uns sehr, gemeinsam mit der Igedo Company neue Wege zu gehen.“, sagt Roberto Valente, Geschäftsführer der Health and Beauty Germany GmbH. „BEAUTY FORUM ist sicherlich der perfekte Partner, um das innovative Konzept ADDITIONALS im Rahmen der FASHN ROOMS zielgruppengerecht abzubilden. Die geplante Gemeinschaftsfläche bietet den Beauty Ausstellern eine ideale Möglichkeit, sich einer neuen Zielgruppe zu präsentieren. Hierfür bringen wir unsere langjährige Erfahrung im Segment der professionellen Kosmetik sowie unser umfassendes Netzwerk in dieses Projekt ein.“

Beauty trifft Fashion. Fashion Retailer sind immer auf der Suche nach interessanten Zusatzprodukten für ihre Stores. Mit dem offenen, zentral gelegenen Gemeinschaftsstand ADDITIONALS öffnet die FASHN ROOMS genau diesen Raum für Beauty- und Lifestyleprodukte, darunter pflegende und dekorative Kosmetik, Öle, Düfte, Wellness-Artikel sowie Papeterie, Kerzen etc.

„Der Mix aus Fashion und Beauty ist perfekt. Wir bringen zusammen, was zusammengehört. Und das alles in einer inspirierenden Location“ erläutert Igedo Geschäftsführerin Ulrike Kähler das innovative, Umsatz erweiternde Konzept.

Über das Produkt hinaus geht es aber auch um eine ansprechende, Kauf anregende Präsentation im Laden. Das Konzept ADDITIONALS bietet dem Handel praktische Anregungen, die arrondierenden Produkte verkaufsfördernd im Laden zu präsentieren. „Hier bietet das besondere, fast schon magische Ambiente des Areal Böhler ohnehin beste Voraussetzungen“, bekräftigt Ulrike Kähler. Mit attraktiven Darstellungen und Produkten, die zur spontanen Mitnahme anregen, eröffnen wir dem Handel neue Möglichkeiten, wie er seine Kunden und Kundinnen überraschen und anhaltend begeistern kann.“

Die Partnerschaft zwischen BEAUTY FORUM und FASHN ROOMS garantiert aufgrund der gebündelten Kräfte hohe Professionalität. Die Aussteller und Besucher können sich auf neue Impulse und Möglichkeiten freuen.

Pressemitteilung als PDF

Erfolgreiche Deutschland-Premiere des BEAUTY BUSINESS DAY in Hamburg am 30. April 2022

ETTLINGEN, 09.05.2022

Das Medienunternehmen Health and Beauty Germany GmbH mit Sitz in Ettlingen veranstaltete am 30. April 2022 zum ersten Mal den BEAUTY BUSINESS DAY in Hamburg. 18 namhafte Aussteller und mehr als 230 Fachbesucherinnen und Fachbesucher waren Teil der erfolgreichen Deutschland-Premiere des effizienten Veranstaltungskonzepts.

Die teilnehmenden Unternehmen präsentierten ihre Produkte, Neuheiten und Dienstleistungen in den Bereichen Kosmetik, Massage, Wellness & Spa sowie Nail und Podologie & Fußpflege bestehenden und potenziellen Kundinnen und Kunden.

„Die BEAUTY BUSINESS DAYS sind bewusst so konzipiert, dass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer individuelle und intensive Gespräche mit einem begrenzten damit sehr exklusivem Fachpublikum führen können. Wir freuen uns sehr, dass wir nun auch endlich den Norden Deutschlands mit einem hochwertigen Event bedienen konnten“, sagt Michaela Buchheister, Director Events.

Einen kompletten Veranstaltungstag konnten sich die Besucherinnen und Besucher im The Westin Hamburg in der Elbphilharmonie ausführlich beraten lassen und sich über aktuelle Branchenneuheiten informieren. Neben den individuellen Präsentationsflächen wurden außerdem informative Fachvorträge und Firmen- und Produktvorträge angeboten. Das Konzept sowie die Umsetzung des BEAUTY BUSINESS DAY Hamburg stieß auf durchweg positives Feedback bei allen ausstellenden Firmen.

Dalton Marine Cosmetics: „Wir hatten einen grandiosen Messetag. Wer als Kosmetikerin nicht da war, hat definitiv etwas verpasst. Als Aussteller haben wir uns so sehr gefreut, dass wir endlich wieder den persönlichen Kontakt zu unseren Kunden genießen konnten. Klare Empfehlung von uns: im nächsten Jahr definitiv mit dabei sein!“

PAYOT Paris: „Wir haben uns ganz besonders gefreut, in Hamburg mit dabei zu sein, da wir unser Büro in Hamburg haben. Wir konnten sehr viele interessante Gespräche führen und hatten sehr viele großartige Besucher an unserem Messestand. Endlich mal wieder eine Präsenz-Veranstaltung - es war ein rundum gelungener Tag.“

COSART: „Wir fanden den BEAUTY BUSINESS DAY wunderbar. Die Location in Hamburg ist wunderschön und bisher gab es im Norden Deutschlands nicht allzu viele Beauty-Events. Sowohl für Aussteller als auch für Besucher ist dieses Veranstaltungskonzept optimal, um sich ausreichend Zeit für die einzelnen Kunden nehmen zu können."

Methode Brigitte Kettner: „Wir hatten einen ganz tollen Tag beim BEAUTY BUSINESS DAY in Hamburg. Es war eine sehr informative und beeindruckende Veranstaltung in einer sehr niveauvollen Location.“

Die Veranstaltungsreihe der BEAUTY BUSINESS DAYS wird 2022 in der D-A-CH-Region weitergeführt und ein zweiter BEAUTY BUSINESS DAY in Hamburg für 2023 ist bereits in der Planung.

Die nächsten anstehenden BEAUTY BUSINESS DAYS in der D-A-CH-Region finden wie folgt statt:

BEAUTY BUSINESS DAY Bern – 23. Mai 2022

BEAUTY BUSINESS DAY Lausanne – 18. September 2022

BEAUTY BUSINESS DAY Wien – 3. September 2022

BEAUTY BUSINESS DAY Lugano – 14. November 2022

BEAUTY BUSINESS DAY Hamburg – Frühjahr 2023

BE INFORMED, BE INSPIRED, BE YOURSELF! Relaunch des Kosmetik-Fachmagazins BEAUTY FORUM Edition Deutschland

ETTLINGEN, 31.03.2022 Die Health and Beauty Group mit Sitz in Ettlingen relauncht mit der Ausgabe 4/2022 ihr Flaggschiff Kosmetik-Fachmagazin BEAUTY FORUM Edition Deutschland. Das Kosmetik-Fachmagazin hat nicht nur einen neuen Look und ein neues Format, sondern bietet auch ganz neue spannende Inhalte für seine Leserinnen und Leser.

Maxi Goewe, Director Publishing/Editor-in-Chief ist mehr als überzeugt von der neuen Ausrichtung des Fachmagazins: „Wir haben nicht nur am Layout gefeilt, sondern auch an der Botschaft, die wir mit unserem Magazin an unsere Leserinnen und Leser senden möchten. BEAUTY FORUM steht für Beauty Empowerment, denn unser Anspruch ist es, unsere Abonnentinnen und Abonnenten als Beauty-Profis stark und erfolgreich am Markt zu machen. Wir wollen sie informieren, inspirieren, aber sie auch ermutigen, dabei immer sie selbst zu bleiben! Denn sie sind starke Persönlichkeiten auf einem starken Markt! All das drückt unser neuer Slogan "BE INFORMED, BE INSPIRED, BE YOURSELF!" aus.”

Der neue Slogan des Kosmetik-Fachmagazins steht für Trends, Inspiration und Selbstverwirklichung:

BE INFORMED: Ob Make-up-Trends oder Treatment-Tipps: Sie bleiben mit der BEAUTY FORUM immer up to date!

BE INSPIRED: Sie lernen von den Besten und sehen, wie es andere Beauty-Professionals machen!

BE YOURSELF: Seien Sie stolz auf sich, was Sie erreicht haben und noch erreichen werden!

Neben den bisher bewährten klassischen Kosmetikthemen werden in der neuen BEAUTY FORUM ab sofort auch Artikel rund um Style, Fashion, Nachhaltigkeit und Psychologie zu finden sein. „Wir fokussieren uns natürlich weiterhin auf die professionelle Hautpflege, möchten unseren Leserinnen und Lesern aber auch neue Impulse für ihre tägliche Arbeit und auch für sie persönlich geben“, sagt Maxi Goewe.

Geschäftsführer Roberto Valente ergänzt hierzu: „Wir sind sehr stolz auf die neue BEAUTY FORUM. Die Botschaft geht Hand in Hand mit unserem Unternehmensslogan ‚We believe in the power of beauty‘, mit dem wir die Bedeutung der professionellen Beauty-Branche und deren Kraft und positiven Einfluss auf das Wohlbefinden und Selbstvertrauen der Menschen kommunizieren möchten.“

BEAUTY FORUM setzt mit dem Relaunch einen gesamtheitlichen Ansatz um, der mit dem Cover beginnt und sich durch das gesamte Magazin zieht, denn Beauty ist so viel mehr als ein gepflegtes Gesicht. Es wird ein kompletter Look gezeigt, denn der Style und die Ausstrahlung eines Menschen spielen eine genauso wichtige Rolle wie der regelmäßige Besuch eines Kosmetikinstituts. Nur wer sich wohlfühlt, fühlt sich auch schön.

Die neue BEAUTY FORUM Edition Deutschland erscheint erstmalig am 31. März 2022.
Hier geht es zum Relaunch-Video der neuen BEAUTY FORUM: www.beauty-forum.com/relaunch

Der BEAUTY BUSINESS DAY erobert Hamburg!

Das Event für Beauty-Profis feiert Deutschland-Premiere am 30. April 2022 im Hotel The Westin Hamburg bei der Elbphilharmonie

Ettlingen, 21.03.2022. Am 30. April feiert der BEAUTY BUSINESS DAY Deutschland-Premiere. Das Medienunternehmen Health and Beauty mit Sitz in Ettlingen veranstaltet das exklusive Ein-Tages-Event mit Ausstellung und Fachvorträgen für Beauty-Profis zum ersten Mal in Hamburg.

Nach erfolgreicher Durchführung der BEAUTY BUSINESS DAYS in Österreich, der Schweiz, Belgien, Frankreich, Rumänien und Ungarn wird die vielversprechende Veranstaltungsreihe erweitert und auch für den deutschen Beauty-Profi-Markt realisiert.

“Die BEAUTY BUSINESS DAYS bieten der professionellen Beauty-Branche ein effizientes und wirkungsvolles Veranstaltungs-Konzept”, sagt Roberto Valente, Geschäftsführer der Health and Beauty Group.“ Der begrenzte und damit sehr exklusive Teilnehmerkreis ermöglicht allen Beteiligten, individuelle und intensive Gespräche zu führen. Zudem betont der Geschäftsführer: „Wir haben flexibel reagiert und sind davon überzeugt, dass der BEAUTY BUSINESS DAY in Hamburg auf gute Resonanz stoßen wird. Mit unserem Motto ‚We believe in the power of beauty‘ möchten wir die Bedeutung dieser hoch innovativen Branche sowie deren Kraft und positiven Einfluss auf das Wohlbefinden und Selbstvertrauen der Menschen herausstellen.“

In einem kleinen Kreis von maximal 25 Ausstellern und 150 Fachbesucherinnen und Fachbesuchern präsentieren die Unternehmen ihre Produkte, Neuheiten und Dienstleistungen in den Bereichen Kosmetik, Massage, Wellness & Spa sowie Nail und Podologie & Fußpflege sowohl bestehenden wie auch potenziellen Kundinnen und Kunden. Komplettiert wird die Veranstaltung mit einem Vortragsprogramm.

Michaela Buchheister, Director Events, ist vom Standort Hamburg mehr als überzeugt: „Mit dem BEAUTY BUSINESS DAY in Hamburg gehen wir nicht nur auf den Wunsch vieler unserer Kunden ein, was den Standort im Norden angeht, sondern wir erweitern das VeranstaltungsPortfolio der Health and Beauty Group um ein weiteres erstklassiges Event. Mit dem Veranstaltungskonzept der BEAUTY BUSINESS DAYS haben wir eine gute Alternative für Unternehmen geschaffen, auch in diesen angespannten Zeiten Kunden komprimiert zu informieren, zu beraten und den so wichtigen Branchendialog und Austausch fortzuführen.“

Mit dem The Westin Hamburg erwartet die Teilnehmer eine exklusive Location mit großzügigen Veranstaltungsflächen sowie eine atemberaubende Sicht über die Hamburger City und den Hafen.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.beauty-fairs.de sowie auf den Social Media-Kanälen von BEAUTY FORUM (Instagram: beauty_forum_de/ Facebook: BEAUTY FORUM)

Veränderungen in der Geschäftsleitung

Veränderungen in der Geschäftsleitung der Health and Beauty Group: Achim Erndwein verlässt Medienunternehmen / Re-Strukturierung des Führungsteams / Ausbau eines Press Offices in Ettlingen

Ettlingen, 03.03.2022. Nach zehn erfolgreichen Jahren in der Geschäftsleitung der Health and Beauty Group wird Achim Erndwein, Sales, Event & Marketing Director, das Unternehmen Ende April verlassen. „Achim Erndwein war in den vergangenen Jahren maßgeblich für die erfolgreiche Entwicklung unseres Medienunternehmens verantwortlich, und wir bedauern seine Entscheidung sehr“, sagt Roberto Valente. Der Managing Director der Health and Beauty Group lobt gleichzeitig die Transparenz, Fairness und Freundschaft, mit der Achim Erndwein die Re-Strukturierung des Führungsteams der Health and Beauty Group in den letzten Wochen begleitet hat und noch bis April begleiten wird.

„Ich hatte zehn spannende und sehr intensive Jahre bei Health and Beauty, für die ich ausgesprochen dankbar bin. Ich bin mir sicher, dass das neu strukturierte Führungsteam mit Roberto Valente als Managing Director an der Spitze das Unternehmen erfolgreich und beständig weiterentwickeln wird“, sagt Achim Erndwein, der in der Branche zu einem namhaften Hersteller wechseln wird.

Als Mitglied der Geschäftsleitung war Achim Erndwein seit 2012 bei Health and Beauty tätig, zunächst als Verantwortlicher für den Messe- und Eventbereich. Ab 2016 übernahm er deutlich erweiterte Aufgaben und zusätzliche Verantwortung in den Bereichen Media und Marketing, zuletzt als Event, Sales & Marketing Director für die D-A-CH-Region.

Re-Strukturierung des Führungsteams

Die Entscheidung Achim Erndweins beschleunigt die Umstrukturierung des Unternehmens. In der neuen Organisationsstruktur wird das Managementteam erweiterte Aufgabenbereiche übernehmen. Michaela Buchheister wird als Director Events neben der Projektleitung der BEAUTY FORUM MÜNCHEN, der wichtigsten Fachmesse des Unternehmens, das gesamte Messe- und Event-Team mit allen Veranstaltungen leiten und verantworten. Als Director Media Sales wird Florian Knobloch ab sofort für die Organisation und Leitung des gesamten Vertriebsteams zuständig sein und somit seine bisherigen Kompetenzen ausbauen. Maxi Goewe übernimmt neben ihren Tätigkeiten rund um die Chefredaktion erweiterte Aufgaben und Verantwortungen im Verlag als Director Publishing / Editor-in-Chief. Weiterhin wird zum 1. April 2022 die neu geschaffene Position Director Marketing mit Sarah Kraft besetzt werden.

Ausbau eines Press Offices in Ettlingen

In diesem Zuge der Neustrukturierung und Neuausrichtung wird die Unternehmenskommunikation verstärkt: Seit Beginn des Jahres baut Kathrin Jakob als Press Office und PR-Managerin das Press Office am Unternehmensstandort in Ettlingen auf.

Kathrin Jakob ist seit 2014 für die Health and Beauty Group im Marketing tätig. Unter anderem war die Diplom-Betriebswirtin bisher federführend bei der Organisation und externen Kommunikation des BEAUTY FORUM Stars Awards, dem Branchen-Award der professionellen Kosmetik. Sie wird jetzt das Press Office und somit die Unternehmenskommunikation der Health and Beauty Germany GmbH verantworten.

„Mit dem fundierten Branchen-Know-how unserer Redaktions- und freien Autorenteams sowie unserer Fachmessen und -events möchten wir uns nicht nur verstärkt in den qualifizierten Branchendialog einbringen: Wir werden in Branchenkooperationen sowie im Kontakt und Austausch mit JournalistInnen und MedienvertreterInnen die interessierte Öffentlichkeit fachlich fundiert und umfassend über Innovationen sowie die Chancen in Aus und Weiterbildungen der Kosmetikbranche informieren“, sagt Roberto Valente.

Die Health and Beauty Group 2022

Mit dieser weitreichenden Re-Organisation sieht sich die Health and Beauty Group für die kommenden Aufgaben und Herausforderungen im Media- und Event-Markt in der BeautyBranche sehr gut aufgestellt. „Mit unserem Motto „We believe in the power of beauty“ möchten wir die Bedeutung dieser hoch innovativen Branche sowie deren Kraft und positiven Einfluss auf das Wohlbefinden und Selbstvertrauen der Menschen herausstellen“, sagt Managing Director Roberto Valente.

Live-Premieren der Health and Beauty: BEAUTY FORUM Stars Awards und .COM.CONTEST bei festlicher Gala im Europapark Rust vergeben

Kür der TOP-Produkte 2021 in 14 Kategorien / Jobst-Peter Gerlach-von Waldthausen (GEHWOL) erhält Prix d’Honneur / .COM CONTEST zeichnet innovativstes Online-Marketing aus

Ettlingen, 29.11.2021. Die Zahlen sind so beeindruckend wie die Produkte selbst: 50 international bekannte Unternehmen schickten 108 außergewöhnliche Beauty-Produkte ins Rennen, die um das Votum in 14 Kategorien des BEAUTY FORUM Stars Awards wetteiferten; daneben waren 36 Nominierungen in den Unternehmenskategorien „Image, Servicelevel und Nachhaltigkeit“ zu verzeichnen – alles auf Basis von insgesamt 40.000 Stimmen. Die Freude der Awards-Gewinnerinnen und -Gewinner war groß auf der festlichen Gala, die am 26. November im neuen Hotel Kronasar im Europa Park Rust gebührend gefeiert wurde. Das Programm bot einen illustren Spannungsbogen – und das auch für die zweite Live-Verleihung des Abends, die des .COM CONTEST.

„Die BEAUTY FORUM Stars Awards wurden unter diesem Titel zum zweiten Mal und erstmals live verliehen, der .COM CONTEST ebenso. Und wir sind genauso glücklich wie die strahlenden Preisträgerinnen und Preisträger über diese großartigen Live-Premieren bei der Gala am Freitagabend“, sagt Achim Erndwein, Events and Sales Director und Mitglied der Geschäftsführung Health and Beauty. Selbstverständlich fand die Veranstaltung unter den Bestimmungen der aktuell geltenden Corona-Verordnung statt.

&nb

BEAUTY FORUM Stars Awards

Ehe die Prämierung der beliebtesten Profi-Beauty-Produkte allerdings erfolgen konnte, die das Who-is-Who der Hersteller und Anbieter aus der professionellen Kosmetik, dem Nail-Markt sowie aus der Fußpflege/ Podologie widerspiegelt, durfte abgestimmt werden. Vom 1. Juli bis 31. August wurden die Stimmen vote-per-click von den Anwender*innen abgegeben.

„Die große technische Neuerung bei den BEAUTY FORUM Stars Awards war in diesem Jahr die technische Plattform ‚Awardforce‘, die uns sehr geholfen hat, verlässliche und seriöse Abstimmungs-Ergebnisse zu erzielen“, erklärt Achim Erndwein. „Wir können an dieser Stelle ziemlich klar und eindeutig formulieren: die Sicherheits- und Kontrollmechanismen haben ausgezeichnet funktioniert.“

Prix d’Honneur de la Beauté: Jobst-Peter Gerlach-von Waldthausen

Beim Gala-Abend der BEAUTY FORUM Stars Awards mit festlichem Menü, einem spannenden Unterhaltungsprogramm und anschließender Party wurde auch der Prix d’Honneur de la Beauté verliehen. Dieser Preis stellt Menschen in den Mittelpunkt, die sich in herausragender Art und Weise um die Branche verdient gemacht haben. In diesem Jahr wurde Jobst-Peter Gerlach-von Waldthausen, langjähriger Geschäftsführer der Eduard Gerlach GmbH (Marken GEHWOL und Gerlach Technik) mit dem „Oscar der Branche für das Lebenswerk“ geehrt.

14 Produkt- und drei Unternehmenskategorien

Gewählt und vergeben wurden die BEAUTY FORUM Stars Awards in den Produktkategorien Apparative Kosmetik – Technik, Kabineneinrichtungen, Style – Make-up, Style – Lashes & Brows, Skincare – Klassiker und Skincare – Medical Beauty sowie Natural & Organic, Nail – Technik, Hand & Nail – Produkte, Fußpflege – Produkte, Fußpflege – Technik, Wellness & Spa, Hair Removal und Innovativstes Produkt. Die Unternehmenskategorien sind Servicelevel, Image und Nachhaltigkeit.

Insgesamt zählen die BEAUTY FORUM Stars Awards zu den wichtigsten Auszeichnungen in der professionellen Beauty-Branche. Das Besondere dabei ist: Hersteller erhalten durch die Abstimmungsergebnisse eine direkte Rückmeldung von ihren Anwendern, welche Produkte besonders beliebt, innovativ oder wirksam si

.COM CONTEST – kurz für .Creative Online Marketing CONTEST

Mit dem .COM CONTEST zeichnete das B2B-Magazin BEAUTY FORUM BUSINESS zum zweiten Mal nach 2020 und erstmals live herausragendes Online-Marketing von Kosmetikinstituten, Nagelstudios und Spas aus. Eine Fachjury wählte die drei besten Kosmetikinstitute aus: Über den 3. Platz konnten sich Helene Schaaf und ihr Team vom gleichnamigen Kosmetik-Institut in Pforzheim freuen. Auf den 2. Platz wurde der FACE & BODY Day Spa München, der durch die Geschäftsführerin Angelika Baur-Schermbach vertreten wurde, gewählt. And the winners are … Die Prachtburschen Münster, vertreten durch die Geschäftsführer Christoph Wendt und Michael Gebhardt. Die „Prachtburschen – Mann lässt sich pflegen“, belegten bereits im letzten Jahr den 2. Platz des .COM CONTEST.

30 Kriterien für den .COM CONTEST

Die Bewertung der Teilnehmenden erfolgte anhand eines festgelegten Bewertungskatalogs mit 30 Kriterien. Darunter unter anderem die Auffindbarkeit im Netz, die Qualität der Websites sowie die Vermarktung in den sozialen Medien.

Gesamte Pressemitteilung als PDF herunterladen

Erfolgreiche Premiere des 1. BEAUTY FORUM Beauty Business Day Wien

4. September 2021 im Hotel Andaz am Belvedere in Wien

Wien/ Ettlingen, 05.09.2021. Endlich wieder ein Live-Event! Und eine gelungene Event-Premiere für den österreichischen Markt. Das war eine viel gehörte Aussage vonseiten der 120 Teilnehmer*Innen bei der Premiere des BEAUTY FORUM Business Day in Wien.

Mit dem für die österreichischen Beauty-Profis neuen Veranstaltungsformat hat die Health and Beauty Group einen positiven Impuls für einen erfolgreichen Re-Start der Event- und Messebranche für die professionelle und Instituts-Kosmetik gegeben. Das Event wurde durch die Landesinnung Wien der Fußpfleger, Kosmetiker und Heilmasseure intensiv unterstützt, die Landesinnungsmeisterin Frau Petra Felber beriet auch vor Ort mit ihrem Team die anwesenden Innungsmitglieder*Innen.

Einen ganzen Tag von 09.00 bis 17.00 Uhr nutzten die Besucher*Innen die Gelegenheit für konzentrierte, professionelle Beauty-Gespräche in dem wunderbaren und luxuriösen Ambiente des 5*-Hotels Andaz am Belvedere, charmant begleitet durch das abwechslungsreiche und inkludierte Catering. Die anwesenden Kosmetiker*Innen, Nail-Designer*Innen und weitere Beauty-Profis äußerten sich einstimmig sehr positiv über das Markenangebot im Eventsaal und genossen zusätzlich sehr das exklusive Ambiente.

Das Line-Up der präsentierenden Unternehmen und Marken war namhaft und von höchster Qualität. Auf 16 Präsentationsflächen im Saal Belvedere wurde von den Kosmetikhersteller und -distributoren eine große Brandbreite international bekannter Marken gezeigt, demonstriert und zum Teil auch direkt verkauft. Das Feedback der ausstellenden Unternehmen war ebenfalls durchweg positiv: Explizit wurde eine hohe Qualität der Fachbesucher*Innen gelobt wie auch die Möglichkeit, intensiv und in Ruhe mit den jeweiligen Kunden*Innen sprechen und diese beraten zu können. Gleichzeitig war der Veranstaltungsaufwand für die Aussteller durch die konzentrierte eintägige Durchführung und den unaufwändigen Aufbau angenehm kostengünstig und einfach in der Organisation.

Der Grundstein für eine erfolgreiche Weiterführung der Kooperation zwischen der Health and Beauty Group und der Landesinnung Wien der Fußpfleger, Kosmetiker und Heilmasseure ist mit dieser erfolgreichen Premierenveranstaltung gelegt, die Planungen für den nächsten BEAUTY FORUM Beauty Business Day in Wien können starten.

Jederzeit aktuelle Informationen über die geplanten BEAUTY FORUM Beauty Business Days finden Sie im Internet unter www.beauty-fairs.de und zusätzlich natürlich in den Social-Media-Kanälen von BEAUTY FORUM.

Pressemitteilung (PDF)

WeCOSMOPROF International drives the rebirth of the cosmetic industry with 10 dynamic days of business, insights and networking!

4 June 2021 - WeCOSMOPROF International, the exciting new digital event under the globally renowned Cosmoprof brand, is ready to kick-off on 7 June. Over 650 exhibiting companies from 40 countries and regions will be able to interact with an unprecedented 20,000 international operators and buyers from across Asia, Europe, Americas, Australasia, Middle East, Africa and Oceania. Thanks to our innovative new match-making technologies, for ten packed days companies, operators, distributors, retailers and international buyers will be fully engaged exploring contacts, business leads and trends across all sectors of the industry including: Perfumery and Cosmetics, Beauty Salon and Spa, Hair, Nail, Green and Natural, producers and service providers of the Supply Chain.

Thanks to the synergy of the Cosmoprof platform incorporating Cosmoprof Worldwide Bologna, Cosmoprof Asia, Cosmoprof North America, Cosmoprof India, and Cosmoprof CBE Asean, WeCOSMOPROF International brings together a truly international community, underlined by the collaboration of 13 country pavilions: Brazil, China, France, Greece, Hungary, Ireland, Italy, Korea, Lithuania, Poland, Spain, Switzerland and the UK. Italy, the largest participating group, showcases the excellence of Made in Italy with 230 Italian companies taking part supported by the Italian Ministry of Foreign Affairs and International Cooperation and the Italian Trade Agency (ITA), in collaboration with national association Cosmetica Italia. Korea, the largest participating group from Asia and one of the world’s most exciting industry trend-setters, will feature 102 companies with the support of KOTRA (Korea Trade-Investment Promotion Agency).

WeCOSMOPROF International has been designed to answer the needs of all industry players, whether operators are looking for new business partners, new trends or new inspiration. The upgraded, AI-powered match-making platform Cosmoprof My Match takes precise matching to another level, 24/7. In fact, as of 2 June, more than 10,000 online meetings have been raised at the platform, showing the momentum leading up to the event. Apart from cutting-edge B2B business matching, the event offers industry-focused, high-calibre learning opportunities with over 20 webinars featuring some 80 international experts sharing their vision of the evolution of the industry, experience and creative ideas. The updated agenda is now up on: https://www.wecosmoprof.com/en/education/educational/cosmotalks-the-virtual-series/

“While we are actively working to return to face-to-face fairs soon, in the meantime we continue to support companies and operators with increasingly innovative, world class digital services,” says Antonio Bruzzone, General Manager of BolognaFiere, Board Member of BolognaFiere Cosmoprof. “WeCOSMOPROF International is simply the best performing business tool to re-establish the necessary interaction between supply and demand available today."

"Thanks to the experience gained during our international events, and the close relationship with the most important players in the sector in America, EMEA and Asia-Pacific, we are confident that with WeCOSMOPROF International we will give invaluable support to our beauty community around the world", adds David Bondi, Senior Vice President – Asia of Informa Markets and Director of Cosmoprof Asia Ltd.

***

WeCOSMOPROF International is organised by Cosmoprof Asia Ltd, a joint venture between BolognaFiere and Informa Markets.

Free registration to attend: https://www.wecosmoprof.com/en/business/attend-as-a-buyer/
For information: www.wecosmoprof.com/ 

Akquisition des Balance Beauty Time Online-Portals/ Health and Beauty erweitert konsequent das eigene Spektrum B-to-B mit B-to-C/ Vielversprechender Start 2021

Ettlingen, 03.02.2021. Health and Beauty startet das Jahr 2021 mit der zukunftsweisenden Akquisition des Online-Portals Balance Beauty Time: Ratgeber und Magazin für Schönheit, Gesundheit und Balance. Balance Beauty Time zeichnet sich seit vielen Jahren durch fundierte und zugleich breit gestaffelte Kompetenz rund um die Themen Gesundheit, Pflege und Lifestyle aus. Gemeinsam kann jetzt auf bereits bestehende Synergien zurückgegriffen werden, um die Rolle von Health and Beauty als qualitativer Marktführer im Bereich der professionellen Kosmetik weiter auszubauen. Der Kauf des Portals schafft neue Chancen in der Branche und erweitert das bestehende Angebot für Werbekunden um dieses besonders reichweitenstarke Portal in den Endverbrauchermarkt.

“Das Online-Wissens-Magazin Balance Beauty Time ergänzt unser bereits bestehendes Portfolio hervorragend und leistet als neuer Teil der Health and Beauty Germany Gruppe einen wichtigen Beitrag mit geballter Markt- und Medienkompetenz”, erklärt Achim Erndwein, Mitglied der Geschäftsführung Health and Beauty.

Die strategische Entscheidung, eines der führenden Online-Portale im Beautybereich zu erwerben, eröffnet große Chancen – insbesondere in Zeiten zunehmender Digitalisierungsprozesse: Einerseits wird so ein neues Angebot für Werbekunden geschaffen, die direkt auf ein bereits etabliertes Netzwerk zurückgreifen können, andererseits bietet das Portal die Möglichkeit, mehr Nähe zu neuen und bestehenden Kunden herzustellen. Balance Beauty Time zeichnet sich seit jeher durch kundenorientiertes Multichannel-Marketing aus. Dies gewährleistet einen bestmöglichen Kontakt zu Zielgruppen, Brand Awareness und Sichtbarkeit als Grundlage für gezieltes Online-Marketing.“

Das von Martin und Bettina Döller aufgebaute Online-Marketing-Konzept, basierend auf hochwertigen Beiträgen für den Endverbraucher, ergänzt damit die unter unserem Dach vereinten Magazine sehr gut und ermöglicht uns mit qualitativen Inhalten und Informationen einen weiteren Schritt auf Endverbraucher zuzugehen“, sagt Achim Erndwein, Mitglied der Geschäftsführung Health and Beauty. „Wir werden die Technologie für den B-to-B Bereich adaptieren und sind sehr froh, dass uns Martin Döller und sein gesamtes Team noch mindestens ein Jahr unterstützen.

Als führender Fachverlag und Fachmessenveranstalter ist für Health and Beauty das bestehende Experten-Netzwerk von Balance Beauty Time von besonderer Bedeutung: Hier findet sich ein umfangreicher Expertenpool aus verschiedenen Fachbereichen, der in Zukunft durch den Zuwachs an Reichweite das gesamte Spektrum von Health Beauty erweitert. Das daraus entstehende Netzwerk wird branchenweit in der Zukunft von großer Bedeutung sein und die bestehenden Synergien mit Branchenvertretern noch effizienter machen.

Neben dem seit vielen Jahren bestehenden Magazin, das in den Bereichen Beauty & Pflege, Gesund & Fit, Bewusst & Sein und Life & Style viele qualitativ hochwertige Beiträge vereint, bietet Balance Beauty Time auch eine fortlaufende Podcast-Serie, die den Nerv der Zeit trifft: Interviews mit Beauty-Profis, Ärzten, Therapeuten und Top-Coaches sowie interessante Infos, Tipps und Wissen aus erster Hand rund um das Thema Gesundheit. Der Balance Beauty Time Podcast ist kostenlos abrufbar auf Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts und Soundcloud und rundet das Gesamtbild von Balance Beauty Time ab.

www.balancebeautytime.com

Neue Organisationsstrukturen bei Health and Beauty Germany / Health and Beauty Swiss Bündelung der Verantwortlichkeiten für die BEAUTY FORUM-Medien und Messen in der D/A/CH-Region & Verabschiedung von Jürgen Volpp und Bernd Schuster

Ettlingen, 15. Juli 2019 – Der Unternehmensverbund Health and Beauty, Herausgeber der BEAUTY FORUM-Fachmagazine und Veranstalter der gleichnamigen Fachmessen für die professionelle Beauty und Institutskosmetik gibt sich im Zuge einer Nachfolgeregelung neue Organisationsstrukturen für die D/A/CH-Region.

Der langjährige Geschäftsführer und „Branchen-Urgestein“ Jürgen Volpp trat zum 30. Juni 2019 seinen wohlverdienten Ruhestand an. Er hatte 30 Jahre lang die Geschicke der Health and Beauty Gruppe international sehr erfolgreich entwickelt und geleitet. Seine Visionen, Ideen und Konzepte waren wegweisend und haben Health and Beauty zu einem international anerkannten Medienhaus gemacht. Die Etablierung der Dachmarke „BEAUTY FORUM“ und die positive Entwicklung sowie Professionalisierung der ganzen Branche der Institutskosmetik ist untrennbar mit seinem Namen verbunden. Das Unternehmen, die Gesellschafter und die Belegschaft wünschen ihm für den neuen Lebensabschnitt alles Gute, Glück und Gesundheit!

Eine weitere personelle Veränderung betrifft Bernd Schuster, seit 12 Jahren Geschäftsführer der Health and Beauty Marketing Swiss GmbH. Er wird zu Mitte Oktober 2019 das Unternehmen ebenfalls verlassen und neue Aufgaben in internationalen Märkten übernehmen. Bernd Schuster hatte die Leitung von Health and Beauty Swiss in turbulenten Zeiten übernommen und das Unternehmen dann zum führenden Medienhaus und Messeveranstalter für die professionelle Kosmetik geführt. Für die vielen Jahre erfolgreicher Arbeit dankt ihm das Unternehmen sehr und wünscht ihm für die berufliche und private Zukunft alles Gute!

Die Aufgaben von Jürgen Volpp und Bernd Schuster werden ab sofort in Ettlingen durch die Führungsmannschaft Gabriele Rösler (Director Finance and Human Ressources), Marcus Reichel (Director Media Publishing) sowie Achim Erndwein (Director Events and Sales) und die dahinterstehenden Teams wahrgenommen.
Die stärkere Einbindung der Schweizer Aktivitäten an die jeweiligen Teams in Deutschland verspricht eine schnellere Umsetzung notwendiger Verbesserungen – vom kreativeren Marketing über die Vermarktung digitaler Produkte bis hin zur intensiveren Marktbearbeitung.

Was also genau ändert sich nun bei der Health and Beauty Marketing Swiss? Das Büro in Luzern bleibt selbstverständlich bestehen:  Michelle Kuliszkiewicz als verantwortliche Project Manager Trade Fairs sowie Melissa Capilato als Sales Manager Media sorgen mit dem dortigen Back-Office innerhalb der Schweiz weiterhin für umfassenden Kundenservice.
Dabei werden sie jedoch tatkräftig durch das Headquarter in Ettlingen unterstützt. Die so neu gestaltete Unternehmenseinheit Deutschland-Österreich-Schweiz bietet viele Vorteile: Die Teams in Ettlingen verfügen über zusätzliche Manpower, sind erfahren, professionell und bieten ein leistungs¬starkes Marketing und digitale Services. Auch entspricht eine solche Einheit dem (natürlichen) Geschäftsraum vieler Kunden, viele Unternehmen koordinieren ihre Aktivitäten auf diesen Raum.

Cosmoprof übernimmt Mehrheit an Health and Beauty Group

Ettlingen / Mailand, 30. Juli 2018 - Die Health and Beauty Gruppe stellt die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft: BolognaFiere Cosmoprof (Mailand), weltweit einer der größten Veranstalter von Fachmessen für die Kosmetikindustrie, übernimmt die Kapitalmehrheit und stellt die Finanzierung für eine weitere Expansion!

Mit den internationalen Messen Cosmoprof in Bologna, Las Vegas (im Joint Venture mit der Professional Beauty Association) und Hong Kong (im Joint Venture mit UBM) ist Cosmoprof global bestens aufgestellt. Durch die Beteiligung an der Health and Beauty Holding wird die vertikale Integration in attraktive europäische Märkte und der Zugang zu den Profis der Kosmetik auf den BEAUTY FORUM-Messen gewährleistet, und mit den BUNTE Beauty Days sogar die Ansprache an die Beauty-interessierte Verbraucher/in möglich. Ein großer Vertrauensbeweis und strategisch wichtiger Baustein für eine zukunftsgerichtete Entwicklung der Health and Beauty Unternehmensgruppe!

Als Teil der Cosmoprof-Gruppe wird COSSMA als Hauptorgan der globalen Messen stark internationalisiert und unsere regionalen und nationalen Messen werden mit dem Rückhalt Cosmoprofs weiter ausgebaut werden können. Wir erwarten, die ausländische Beteiligung von Ausstellern und Besuchern an den BEAUTY FORUM-Messen in Deutschland, der Schweiz, Polen, Ungarn, Slowenien und Frankreich wesentlich steigern zu können und ganz neue Akzente in der Erschließung neuer Märkte für unsere Aussteller setzen zu können. Eine besondere Rolle spielen hierbei der Ausbau des Match-Making Geschäfts und unsere anerkannte Fachzeitschriftenreihe BEAUTY FORUM und unsere Online-Portale in nunmehr zehn europäischen Ländern!

In der Organisations- und Führungsstruktur der Health and Beauty Gruppe bleibt zunächst alles beim Alten: Jürgen Volpp und Georg von Griesheim bleiben Geschäftsführer und lenken die Geschicke des in Ettlingen bei Karlsruhe beheimateten Unternehmens.

Bei Fragen zu der Partnerschaft wenden Sie sich bitte an die Ihnen bestens bekannte Health and Beauty-Führungsmannschaft: Gabriele Rösler, Marcus Reichel und Achim Erndwein stehen Ihnen gerne Rede und Antwort.